Seite wählen

ATTACKE 32: Umzugsservice

von | Mrz 13, 2007 | Attacke | 0 Kommentare

Liebes-AttackenDie Idee: Sehr wenig Situationen sind stressiger als ein Umzug. Ich habe bisher das Glück gehabt, fast immer eine Menge Freunde, Verwandte, Gemeinde, manchmal sogar eine 50-köpfige Jugendgruppe zur Hilfe gehabt zu haben, wenn ich mal umziehen musste.
Ich kann mich noch genau erinnern, wie nach einem Jugendevent spontan 40 Jugendliche mit mir nach Hause gefahren sind und in einer knappen Stunde mehr Möbel und Kram verrückt haben, als wir an zwei Tagen geschafft hätten. Mehr Spaß hat das Ganze so auch gemacht, solange keiner meine Frau auf einen Kartoffelsack anspricht, der Monate später – an einem total unergründlichem Ort – für einige Aufregung gesorgt, weil er etlichen kleinen Tierchen Unterschlupf gewährte.
Wie dem auch sei, ganz viele Menschen haben keine Horde von Freunden, Verwandten oder Gruppen hinter sich; was ihre Situation an einem Umzugstag geradezu bedauernswert machen kann.
Die Attacke: Plant von Zeit zu Zeit einen kostenlosen Umzugsservice!