Frank Bonkowski ist “nicht fromm genug”. Er war den größten Teil seines Lebens Pastor. Menschen und deren Geschichten sind ihm wichtig und da findet Frank fast immer gute, durchdachte und hilfreiche Worte. Die Bibel ist für ihn ein Pool aus Lebensweisheiten die er mit seinen eigen Erfahrungen verbinden kann. Wer aber alles Wortwörtlich und statisch betrachtet, der ist für ihn ein Fundamentalist. Hier ist der Podcast von Jojo Zwingelberg auf Balkenplantage.

Dressierter Gott für Fundamentalisten

von Jojo Zwingelberg und Frank Bonkowski