Das ungewöhnliche Gefängnis

crassus

Im 14. Jahrhundert regierte im heutigen Belgien ein Adeliger namens Raynald III, der von seinen Untertanen heimlich nur „Crassus“ (der Fette) genannt wurde, weil er einfach unglaublich übergewichtig war. Nach einer erfolgreichen Revolte gelang es Raynalds jüngerem Bruder, Edward, ihn zu verstoßen und den Thron zu erobern. „Das ungewöhnliche Gefängnis“ weiterlesen